Wandern

Das zum Wallis gehörende Hochtal Goms ist ein ideales Ziel für Wanderer. Geniessen Sie hier die schöne Natur mit ihrer herrlichen Pflanzenwelt auf 750 km markierter Wanderwege.

Viele Wege führen angeblich nach Rom aber auch viele schöne Wanderrouten  führen über die auch Pässe Furka, Nufenen, Griess oder Grimsel.

Zahlreiche Wanderrouten, wie der Rottenweg, der Waldweg oder der Gommer-Höhenweg führen durch Hochtal, dem Goms. Knapp 15 Minuten vom Hotel Blinnenhorn befindet sich Fiesch.  Genissen Sie die  schöne Aussicht vom Eggishorn auf den Aletschgletscher (UNESCO-Welterbe) oder auf das Matterhorn. Oder einfach mal Talabwärts in Richtung Brig/Simplon nach Italien.

empfehlenswert

Der Gommer Höhenweg führt von Bellwald bis nach Oberwald durch eine faszinierende Landschaft mit vielen schmalen Wiesen- und Waldpfaden. Er verspricht eine herrliche Aussicht auf mehrere Viertausender (Matterhorn, Dom,Weisshorn)

Der Waldweg erstreckt sich durch schattige Wälder oberhalb der urchigen Dörfer des Obergoms, der idelae Weg während der heissen Sommermonaten.

Der Landschaftspark Binntal verfügt über ein attraktives Netz von Spazier-, Wander- und Bergwegen.

Einen groben Überblick über Wandermöglichkeiten im Landschaftspark Binntal und im benachbarten italienischen Parco Naturale Veglia Devero erhalten sie mit der folgenden Übersichtskarte. Wandervorschläge sind auf der Karte mit rot eingezeichnet.

 

Die gut ausgebauten Wander- und Bergwanderwege des Aletschgebietes ( Riederalp, Bettmeralp und Fiesch-Eggishorn) bieten hier eine einzigartige Vielfalt aller Leistungsstufen.

Ob eine anspruchsvolle mehrtägige Gletscherwanderung über den längsten Gletscher der Alpen - der Grosse Aletschgletscher -  eine zweistündige Wanderung durch den einmaligen Aletschwald oder einen kurzer Spaziergang über die saftig grünen Alpweiden, für alle Wanderwünsche bieten sich geeignete Routen rund ums Eggishorn an.

 Wanderkarte Goms